Alle | | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z

Alle

Begriff Definition
ABC-Analyse

Eine ABC-Analyse ist ein Controlling-Instrument zur Festlegung und Beurteilung von Prioritäten. Dabei wird der Tatbestand anhand spezifischer Bedeutungsmerkmale dreifach eingeteilt. Beispiel Alle betrieblichen oder beruflichen Bereiche können mit der ABC-Analyse nach jeweiligen Prioritäten bewertet werden. Die Kategorie A ist in aller Regel wichtig und/oder dringend die Kategorie B ist meist weniger wichtig und die Kategorie C ist unwichtig und /oder nebensächlich. So werden zum Beispiel Artikel als A-Artikel bezeichent deren Summe mehr als 70% vom Geamtwert der Artikel ausmachen. B-Artikel machen weitere 20% vom Gesamtwert aus, C-Artikel bilden den Rest. Mit der ABC-Analyse können sämtliche Bereiche des Betriebs erforscht werden, z.B. Kunden nach Bestellverhalten Kunden nach Umsätzen Kunden nach Zahlungsweise Lieferanten nach Pünktlichkeit Lieferanten nach Ausschuß Kunden nach Deckungsbeiträgen Materialien nach Lagerdauer Mitarbeiter nach Umsatz Mitarbeiter nach Ausfall usw. Ziel der ABC-Analyse ist es, eine Basis für eine differenzierte Berücksichtigung und Betreuung aller für den Betrieb wichtig erachteten Bereiche zu erarbeiten und regelmäßig zu kontrollieren.

Glossary 2.64 is technology by Guru PHP
 
Visions2NET - Webdesign - Softwareentwicklung, Villach, Krnten, sterreich