Alle | | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z

Alle

Begriff Definition
Gemeiner-Wert

Der gemeine Wert ist ein steuerlicher Begriff. Er ist ein fiktiver Anschaffungswert bzw. der gedachte Einzelverkaufpreis. Die offizielle Definition des gemeinen Wertes lautet: Der gemeine Wert wird durch den Preis bestimmt, der im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach der Beschaffenheit des Wirtschaftsguts bei einer Veräußerung zu erzielen wäre. Dabei sind alle Umstände, die den Preis beeinflussen, zu berücksichtigen. Ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse sind nicht zu beachten. Der gemeine Wert spielt in der Steuerbilanz nur eine untergeordnete Rolle. Wichtig dagegen ist der gemeine Wert bei Wirtschaftsgütern, die aus betrieblichen Gründen unentgeltlich erworben (Unentgeltlicher Erwerb) wurden. Eine weitere wichtige Rolle spielt der gemeine Wert bei der Aufgabe eines Unternehmens, wenn kein tatsächlicher Verkaufspreis ermittelt werden kann.

Glossary 2.64 is technology by Guru PHP
 
Visions2NET - Webdesign - Softwareentwicklung, Villach, Krnten, sterreich