Alle | | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z

Alle

Begriff Definition
Balanced Scorecard

( ausgewogenes Berichtswesen) Die Mischung aus zukunftsorientierten harten und weichen Kennzahlen wird als Balanced Scorecard bezeichnet (engl. = ausgewogenes Berichtswesen). Mit dem Balanced Scorecard wird z.B. die Kennzahl Kundenzufriedenheit mit dem Umsatz pro Mitarbeiter in Beziehung gesetzt. Die Unternehmensstrategie wählt die Kennzahlen aus, die für den Balanced Scorecard ausgewählt werden. In aller Regel beleuchtet er vier Bereiche: 1. Die Finanzen (z.B. Gewinnerwartungen) 2. Die Kunden (z.B. Kundenakquisition, Kundenzufriedenheit, Wachstumschancen) 3. Interne Geschäftsprozesse (z.B. Kosten, Umsatz pro Mitarbeiter) 4. Entwicklungspotentiale (z.B. Mitarbeiterqualifizierung, Mitarbeiterpotentiale, Zielorientierung)

Glossary 2.64 is technology by Guru PHP
 
Visions2NET - Webdesign - Softwareentwicklung, Villach, Krnten, sterreich